Domain mildtätigkeit.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt mildtätigkeit.de um. Sind Sie am Kauf der Domain mildtätigkeit.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Bisacodyl STADA 5 mg:

Stada BISACODYL 5 mg magensaftres.überzog.Tabl. Verdauung
Stada BISACODYL 5 mg magensaftres.überzog.Tabl. Verdauung

BISACODYL STADA 5 mg magensaftres.überzog.Tabl.Wirkstoff: 5 mg BisacodylHersteller: STADA Consumer Health Deutschland GmbHDarreichungsform: Tabletten magensaftresistentBISACODYL STADA 5 mg magensaftres.überzog.Tabl.Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung & Bewährter Wirkstoff bei Verstopfung/ MittelDer ersten Wahl bei VerstopfungUnterstützt die natürliche Funktion des Darms und ist gut verträglich Preisgünstige Alternative zum OriginalZur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Darmentleerung erfordern. Verstopfung ist eine Verdauungsstörung, die die Lebensqualität stark beeinträchtigen kann: Wenn der Stuhl fest und hart wird und die Entleerungsfrequenz sinkt, erfordert die Entleerung oft große Kraftanstrengung und kann manchmal schmerzhaft sein. Oft ist zudem die ausgeschiedene Stuhlmenge unvollständig. Mögliche Ursachen gibt es viele: Zu wenig körperliche Bewegung, seelische Konflikte, Stress oder eine Unterdrückung des normalen Stuhlgangs können den Stuhlgang beeinflussen. Aber auch persönliche Ernährungsfehler können chronische Verstopfung hervorrufen - zum Beispiel, wenn zu wenig Obst und Gemüse auf dem Ernährungsplan stehen, oder wenn nicht ausreichend Flüssigkeit aufgenommen wird.HÄUFIGE FRAGEN UND ANTWORTENKann Bisacodyl STADA® zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken eingenommen werden?Bisacodyl STADA® sollte nicht zusammen mit Milch eingenommen werden. Am besten erfolgt die Einnahme mit reichlich Wasser auf nüchternen Magen.Können Schwangere Bisacodyl STADA® einnehmen? Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Seit der Einführung von Bisacodyl sind keine unerwünschten oder schädigenden Effekte während der Schwangerschaft bekannt geworden. Studien zur Anwendung während der Schwangerschaft wurden nicht durchgeführt. Daher soll Bisacodyl STADA® während der Schwangerschaft nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt angewendet werden.Kann Bisacodyl STADA® in der Stillzeit eingenommen werden?Es hat sich gezeigt, dass der Wirkstoff nicht in die Muttermilch übertritt. Bisacodyl STADA® kann daher während der Stillzeit angewendet werden.

Preis: 9.39 € | Versand*: 4.95 €
BISACODYL STADA 5 mg magensaftres.überzog.Tabl. 100 St
BISACODYL STADA 5 mg magensaftres.überzog.Tabl. 100 St

17483066: STADA Consumer Health Deutschland GmbH - BISACODYL STADA 5 mg magensaftres.überzog.Tabl. 100 St

Preis: 4.95 € | Versand*: 4.49 €
BISACODYL STADA 5 mg magensaftres.überzog.Tabl. 100 St.
BISACODYL STADA 5 mg magensaftres.überzog.Tabl. 100 St.

* Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung & bewährter Wirkstoff * Unterstützt die natürliche Funktion des Darms und ist gut verträglich * Preisgünstige Alternative zum Original

Preis: 8.92 € | Versand*: 4.50 €
Bisacodyl Stada 5 mg magensaftres.überzog.Tabl. 100 St
Bisacodyl Stada 5 mg magensaftres.überzog.Tabl. 100 St

Bisacodyl Stada 5 mg magensaftres.überzog.Tabl. 100 St von STADA Consumer Health Deutschland GmbH günstig bei Ihrer Beraterapotheke bestellen

Preis: 9.51 € | Versand*: 3.90 €

Wie messe ich 5 mg von 250 mg ab?

Um 5 mg von 250 mg abzumessen, musst du 1/50 der Gesamtmenge nehmen. Das entspricht 0,1 ml, wenn die Substanz eine Dichte von 1 g/...

Um 5 mg von 250 mg abzumessen, musst du 1/50 der Gesamtmenge nehmen. Das entspricht 0,1 ml, wenn die Substanz eine Dichte von 1 g/ml hat. Du kannst eine Pipette oder eine Feinwaage verwenden, um die genaue Menge abzumessen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet Stada?

Was bedeutet Stada? Stada ist ein deutsches Pharmaunternehmen, das sich auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Arzne...

Was bedeutet Stada? Stada ist ein deutsches Pharmaunternehmen, das sich auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Arzneimitteln spezialisiert hat. Der Name Stada leitet sich von "STerling Arzneimittel DArmstadt" ab, da das Unternehmen ursprünglich in Darmstadt gegründet wurde. Stada ist international tätig und vertreibt seine Produkte in über 120 Ländern weltweit. Das Unternehmen hat sich auf Generika, rezeptfreie Arzneimittel und Markenprodukte in verschiedenen Therapiebereichen wie Schmerzmittel, Herz-Kreislauf-Medikamente und Dermatologie spezialisiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Pharmaceuticals Company Germany Medications Healthcare Acquisitions Generics Brands Innovation Expansion

Wie wirkt Amlodipin 5 mg?

Amlodipin 5 mg ist ein Medikament, das zur Behandlung von Bluthochdruck und Angina pectoris eingesetzt wird. Es gehört zur Gruppe...

Amlodipin 5 mg ist ein Medikament, das zur Behandlung von Bluthochdruck und Angina pectoris eingesetzt wird. Es gehört zur Gruppe der Calciumkanalblocker und wirkt, indem es die Blutgefäße entspannt und dadurch den Blutdruck senkt. Durch die Erweiterung der Blutgefäße wird die Durchblutung verbessert und die Sauerstoffversorgung des Herzens erhöht. Amlodipin 5 mg kann auch helfen, Anginaanfälle zu reduzieren und die Belastbarkeit des Herzens zu verbessern. Es ist wichtig, das Medikament regelmäßig und wie vom Arzt verordnet einzunehmen, um die bestmögliche Wirkung zu erzielen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Herzfrequenz Pulsfrequenz Oxygenierung Vasodilatation Antiinflammatorisch Lipidreduzierend Glykationshemmend Oxidativ Stress reduzierend Nierenschutz

Was ist Aerius 5 mg?

Was ist Aerius 5 mg? Aerius 5 mg ist ein Medikament, das den Wirkstoff Desloratadin enthält und zur Behandlung von Allergiesymptom...

Was ist Aerius 5 mg? Aerius 5 mg ist ein Medikament, das den Wirkstoff Desloratadin enthält und zur Behandlung von Allergiesymptomen wie Niesen, laufender Nase, juckenden Augen und Hautausschlägen eingesetzt wird. Es wirkt, indem es die Wirkung des Histamins blockiert, das für allergische Reaktionen verantwortlich ist. Aerius 5 mg ist in Form von Tabletten erhältlich und sollte gemäß den Anweisungen eines Arztes eingenommen werden. Es ist wichtig, vor der Einnahme von Aerius 5 mg einen Arzt zu konsultieren, um die richtige Dosierung und Anwendung zu besprechen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Antihistaminikum Medikament Allergien Symptome Nebenwirkungen Dosierung Wirkstoff Rezeptpflichtig Packungsbeilage Schlafmittel

Bisacodyl Stada 5 mg Magensaftresis.überzog.tab 100 ST
Bisacodyl Stada 5 mg Magensaftresis.überzog.tab 100 ST

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Bisacodyl Stada 5 mg magensaftresistente überzogene Tabletten. Wirkstoff: Bisacodyl. Anwendungsgebiete: zur kurzfristigen Behandlung bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die einen erleichterten Stuhlgang erfordern. Warnhinweis: Enthält Glucose, Lactose und Sucrose. Quelle: Angaben der Packungsbeilage Stand: 11/2022 Das Präparat ist ein Abführmittel. Das Arzneimittel wird angewendet bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Darmentleerung erfordern. Wie andere Abführmittel sollte dieses ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Zum Einnehmen. Nehmen Sie das Arzneimittel unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Wasser, aber keine Milch). Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre: einmal 1 bis 2 magensaftresistente Tabletten (entspricht 5 - 10 mg Bisacodyl) abends für Kinder von 2 bis 10 Jahren: einmal 1 magensaftresistente Tablette (entspricht 5 mg Bisacodyl) abends Anwendung bei Kindern Bei Kindern sollte das Präparat nur auf ärztliche Anweisung angewendet werden. Die Einnahme führt nach ca. 6 bis 12 Stunden zur Darmentleerung. Dauer der Anwendung Die Einnahme des Arzneimittels ist in der Regel eine Einmaleinnahme. Bei wiederkehrenden Beschwerden kann das Präparat erneut eingenommen werden. Es sollte ohne Abklärung der Verstopfungsursache nicht ununterbrochen täglich oder über längere Zeiträume eingenommen werden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Präparates zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten Bei Überdosierung kann es zu Durchfällen und Bauchkrämpfen mit hohen Verlusten an Flüssigkeit, Kalium und anderen Mineralsalzen kommen. Falls Sie starke Beschwerden haben, fragen Sie Ihren Arzt um Rat. Die Behandlung richtet sich nach den vorherrschenden Beschwerden. Gegebenenfalls sind die Flüssigkeits- und Salzverluste (vor allem Kalium betreffend) auszugleichen. Hinweis: Allgemein ist von Abführmitteln (wie diesem) bekannt, dass sie bei chronischer Überdosierung zu chronischem Durchfall, Bauchschmerzen, erniedrigten Kaliumwerten, übermäßiger Sekretion von Aldosteron und Nierensteinen führen. In Verbindung mit chronischem Abführmittel-Missbrauch wurde ebenfalls über Schädigungen des Nierengewebes, über eine stoffwechselbedingte Erhöhung von Basenkonzentrationen im Blut sowie über durch erniedrigte Kaliumwerte bedingte Muskelschwäche berichtet. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegen Bisacodyl oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind. bei Beschwerden wie z. B. Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen oder Fieber. Dies können Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Darmverengung mit verschlechterter Darmpassage, Darmverschluss, akute Entzündung im Bauchbereich, akute, operativ zu behandelnde Bauchschmerzen wie z. B. Blinddarmentzündung) sein. Bei solchen Beschwerden sollten Sie unverzüglich ärztlichen Rat suchen. von Kindern unter 2 Jahren. Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Die am häufigsten berichteten Nebenwirkungen während der Behandlung sind Bauchschmerzen und Durchfall. Häufig (kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen) Bauchkrämpfe, Bauchschmerzen, Durchfall, Übelkeit Gelegentlich (kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen) Erbrechen, Blutbeimengung im Stuhl, Bauchbeschwerden, Beschwerden am Enddarm Schwindel (Hierbei handelt es sich vermutlich um Kreislaufreaktionen aufgrund von verstopfungsbedingten Unterleibsschmerzen oder aufgrund des Abführvorgangs

Preis: 6.36 € | Versand*: 3.75 €
Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung
Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung

Anwendungsgebiet von Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung (Packungsgröße: 100 stk)Das Präparat ist ein Abführmittel.Das Arzneimittel wird angewendet bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Darmentleerung erfordern.Wie andere Abführmittel sollte dieses ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten5 mg BisacodylCellacefat Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)0.4 mg Glucose Sirup Hilfstoff (+)Glycerol (mono/di/tri) alkanoat (C14-C18) Hilfstoff (+)Kartoffelstärke Hilfstoff (+)51.8 mg Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisdextrin Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Montanglycolwachs Hilfstoff (+)Rizinusöl, raffiniert Hilfstoff (+)14.01 mg Saccharose Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie allergisch gegen Bisacodyl oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.bei Beschwerden wie z. B. Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen oder Fieber. Dies können Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Darmverengung mit verschlechterter Darmpassage, Darmverschluss, akute Entzündung im Bauchbereich, akute, operativ zu behandelnde Bauchschmerzen wie z. B. Blinddarmentzündung) sein. Bei solchen Beschwerden sollten Sie unverzüglich ärztlichen Rat suchen.von Kindern unter 2 Jahren.DosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgtfür Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre:einmal 1 bis 2 magensaftresistente Tabletten (entspricht 5 - 10 mg Bisacodyl) abendsfür Kinder von 2 bis 10 Jahren:einmal 1 magensaftresistente Tablette (entspricht 5 mg Bisac

Preis: 6.96 € | Versand*: 4.99 €
Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung
Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung

Anwendungsgebiet von Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung (Packungsgröße: 100 stk)Das Präparat ist ein Abführmittel.Das Arzneimittel wird angewendet bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Darmentleerung erfordern.Wie andere Abführmittel sollte dieses ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten5 mg BisacodylCellacefat Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)0.4 mg Glucose Sirup Hilfstoff (+)Glycerol (mono/di/tri) alkanoat (C14-C18) Hilfstoff (+)Kartoffelstärke Hilfstoff (+)51.8 mg Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisdextrin Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Montanglycolwachs Hilfstoff (+)Rizinusöl, raffiniert Hilfstoff (+)14.01 mg Saccharose Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie allergisch gegen Bisacodyl oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.bei Beschwerden wie z. B. Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen oder Fieber. Dies können Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Darmverengung mit verschlechterter Darmpassage, Darmverschluss, akute Entzündung im Bauchbereich, akute, operativ zu behandelnde Bauchschmerzen wie z. B. Blinddarmentzündung) sein. Bei solchen Beschwerden sollten Sie unverzüglich ärztlichen Rat suchen.von Kindern unter 2 Jahren.DosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgtfür Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre:einmal 1 bis 2 magensaftresistente Tabletten (entspricht 5 - 10 mg Bisacodyl) abendsfür Kinder von 2 bis 10 Jahren:einmal 1 magensaftresistente Tablette (entspricht 5 mg Bisac

Preis: 7.98 € | Versand*: 3.99 €
Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung
Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung

Anwendungsgebiet von Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung (Packungsgröße: 100 stk)Das Präparat ist ein Abführmittel.Das Arzneimittel wird angewendet bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Darmentleerung erfordern.Wie andere Abführmittel sollte dieses ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten5 mg BisacodylCellacefat Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)0.4 mg Glucose Sirup Hilfstoff (+)Glycerol (mono/di/tri) alkanoat (C14-C18) Hilfstoff (+)Kartoffelstärke Hilfstoff (+)51.8 mg Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisdextrin Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Montanglycolwachs Hilfstoff (+)Rizinusöl, raffiniert Hilfstoff (+)14.01 mg Saccharose Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie allergisch gegen Bisacodyl oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.bei Beschwerden wie z. B. Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen oder Fieber. Dies können Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Darmverengung mit verschlechterter Darmpassage, Darmverschluss, akute Entzündung im Bauchbereich, akute, operativ zu behandelnde Bauchschmerzen wie z. B. Blinddarmentzündung) sein. Bei solchen Beschwerden sollten Sie unverzüglich ärztlichen Rat suchen.von Kindern unter 2 Jahren.DosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgtfür Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre:einmal 1 bis 2 magensaftresistente Tabletten (entspricht 5 - 10 mg Bisacodyl) abendsfür Kinder von 2 bis 10 Jahren:einmal 1 magensaftresistente Tablette (entspricht 5 mg Bisac

Preis: 7.99 € | Versand*: 3.99 €

Was ist Biotin 5 mg?

Biotin 5 mg ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das auch als Vitamin B7 bekannt ist. Es spielt eine wichtige Rolle im Stoffwechsel v...

Biotin 5 mg ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das auch als Vitamin B7 bekannt ist. Es spielt eine wichtige Rolle im Stoffwechsel von Fettsäuren, Aminosäuren und Glukose. Biotin wird oft zur Unterstützung von gesunder Haut, Haaren und Nägeln eingenommen. Eine ausgewogene Ernährung liefert normalerweise ausreichend Biotin, aber manchmal kann eine zusätzliche Einnahme sinnvoll sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Haar- und Nervensäule Gesundheitliche Funktionen Haut- und Schleimhäute Wachstum und Entwicklung Energieproduktion Zellwachstum und -teilung Immunsystemunterstützung Fettmetabolismus Gesundheitsvorsorge

Was ist Torem 5 mg?

Was ist Torem 5 mg? Torem 5 mg ist ein Medikament, das zur Behandlung von Bluthochdruck und Herzinsuffizienz eingesetzt wird. Es g...

Was ist Torem 5 mg? Torem 5 mg ist ein Medikament, das zur Behandlung von Bluthochdruck und Herzinsuffizienz eingesetzt wird. Es gehört zu einer Klasse von Medikamenten, die als Angiotensin-II-Rezeptorblocker bekannt sind und hilft, die Blutgefäße zu erweitern und den Blutdruck zu senken. Die empfohlene Dosierung von Torem 5 mg hängt von der individuellen Situation des Patienten ab und sollte immer gemäß den Anweisungen des Arztes eingenommen werden. Es ist wichtig, mögliche Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zu beachten und bei Bedenken oder Fragen einen Arzt oder Apotheker zu konsultieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Medication Dosage Treatment Prescription Side effects Usage Effectiveness Pharmaceutical Instructions Safety

Wo lässt Stada produzieren?

Stada lässt seine Produkte in verschiedenen Produktionsstätten weltweit herstellen. Das Unternehmen verfügt über Produktionsstando...

Stada lässt seine Produkte in verschiedenen Produktionsstätten weltweit herstellen. Das Unternehmen verfügt über Produktionsstandorte in Ländern wie Deutschland, Italien, Serbien, Russland, China und Indien. Diese Standorte sind strategisch ausgewählt, um eine effiziente Produktion und Lieferung der Arzneimittel sicherzustellen. Stada legt großen Wert auf Qualität und Sicherheit bei der Herstellung seiner Produkte und arbeitet eng mit seinen Produktionspartnern zusammen, um diese Standards zu gewährleisten. Die Vielfalt der Produktionsstandorte ermöglicht es Stada, flexibel auf die Anforderungen des Marktes zu reagieren und eine breite Palette von Arzneimitteln anzubieten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Produktion Standorte Herstellung Fabriken Länder Outsourcing Fertigung Produzenten Lieferanten Werke

Ist Ramipril 5 mg ein Betablocker?

Nein, Ramipril ist kein Betablocker. Ramipril gehört zu einer Klasse von Medikamenten, die als ACE-Hemmer bekannt sind und zur Beh...

Nein, Ramipril ist kein Betablocker. Ramipril gehört zu einer Klasse von Medikamenten, die als ACE-Hemmer bekannt sind und zur Behandlung von Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen eingesetzt werden. Betablocker hingegen wirken, indem sie die Wirkung von Stresshormonen wie Adrenalin auf das Herz und die Blutgefäße blockieren. Sie werden ebenfalls zur Behandlung von Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und anderen Herzkrankheiten eingesetzt, aber sie haben einen anderen Wirkmechanismus als Ramipril. Es ist wichtig, dass du die Unterschiede zwischen den verschiedenen Arten von Medikamenten verstehst und sie nur nach Anweisung deines Arztes einnimmst.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ramipril Betablocker 5mg Medikament Wirkstoff Blutdruck Arzneimittel Herz Dosierung Nebenwirkungen.

Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung
Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung

Anwendungsgebiet von Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung (Packungsgröße: 100 stk)Das Präparat ist ein Abführmittel.Das Arzneimittel wird angewendet bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Darmentleerung erfordern.Wie andere Abführmittel sollte dieses ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten5 mg BisacodylCellacefat Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)0.4 mg Glucose Sirup Hilfstoff (+)Glycerol (mono/di/tri) alkanoat (C14-C18) Hilfstoff (+)Kartoffelstärke Hilfstoff (+)51.8 mg Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisdextrin Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Montanglycolwachs Hilfstoff (+)Rizinusöl, raffiniert Hilfstoff (+)14.01 mg Saccharose Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie allergisch gegen Bisacodyl oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.bei Beschwerden wie z. B. Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen oder Fieber. Dies können Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Darmverengung mit verschlechterter Darmpassage, Darmverschluss, akute Entzündung im Bauchbereich, akute, operativ zu behandelnde Bauchschmerzen wie z. B. Blinddarmentzündung) sein. Bei solchen Beschwerden sollten Sie unverzüglich ärztlichen Rat suchen.von Kindern unter 2 Jahren.DosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgtfür Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre:einmal 1 bis 2 magensaftresistente Tabletten (entspricht 5 - 10 mg Bisacodyl) abendsfür Kinder von 2 bis 10 Jahren:einmal 1 magensaftresistente Tablette (entspricht 5 mg Bisac

Preis: 7.99 € | Versand*: 3.49 €
Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung
Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung

Anwendungsgebiet von Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung (Packungsgröße: 100 stk)Das Präparat ist ein Abführmittel.Das Arzneimittel wird angewendet bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Darmentleerung erfordern.Wie andere Abführmittel sollte dieses ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten5 mg BisacodylCellacefat Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)0.4 mg Glucose Sirup Hilfstoff (+)Glycerol (mono/di/tri) alkanoat (C14-C18) Hilfstoff (+)Kartoffelstärke Hilfstoff (+)51.8 mg Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisdextrin Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Montanglycolwachs Hilfstoff (+)Rizinusöl, raffiniert Hilfstoff (+)14.01 mg Saccharose Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie allergisch gegen Bisacodyl oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.bei Beschwerden wie z. B. Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen oder Fieber. Dies können Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Darmverengung mit verschlechterter Darmpassage, Darmverschluss, akute Entzündung im Bauchbereich, akute, operativ zu behandelnde Bauchschmerzen wie z. B. Blinddarmentzündung) sein. Bei solchen Beschwerden sollten Sie unverzüglich ärztlichen Rat suchen.von Kindern unter 2 Jahren.DosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgtfür Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre:einmal 1 bis 2 magensaftresistente Tabletten (entspricht 5 - 10 mg Bisacodyl) abendsfür Kinder von 2 bis 10 Jahren:einmal 1 magensaftresistente Tablette (entspricht 5 mg Bisac

Preis: 5.79 € | Versand*: 3.49 €
Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung
Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung

Anwendungsgebiet von Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung (Packungsgröße: 100 stk)Das Präparat ist ein Abführmittel.Das Arzneimittel wird angewendet bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Darmentleerung erfordern.Wie andere Abführmittel sollte dieses ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten5 mg BisacodylCellacefat Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)0.4 mg Glucose Sirup Hilfstoff (+)Glycerol (mono/di/tri) alkanoat (C14-C18) Hilfstoff (+)Kartoffelstärke Hilfstoff (+)51.8 mg Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisdextrin Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Montanglycolwachs Hilfstoff (+)Rizinusöl, raffiniert Hilfstoff (+)14.01 mg Saccharose Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie allergisch gegen Bisacodyl oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.bei Beschwerden wie z. B. Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen oder Fieber. Dies können Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Darmverengung mit verschlechterter Darmpassage, Darmverschluss, akute Entzündung im Bauchbereich, akute, operativ zu behandelnde Bauchschmerzen wie z. B. Blinddarmentzündung) sein. Bei solchen Beschwerden sollten Sie unverzüglich ärztlichen Rat suchen.von Kindern unter 2 Jahren.DosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgtfür Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre:einmal 1 bis 2 magensaftresistente Tabletten (entspricht 5 - 10 mg Bisacodyl) abendsfür Kinder von 2 bis 10 Jahren:einmal 1 magensaftresistente Tablette (entspricht 5 mg Bisac

Preis: 5.46 € | Versand*: 4.99 €
Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung
Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung

Anwendungsgebiet von Bisacodyl STADA 5 mg Abführmittel zur Hilfe bei Verstopfung (Packungsgröße: 100 stk)Das Präparat ist ein Abführmittel.Das Arzneimittel wird angewendet bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Darmentleerung erfordern.Wie andere Abführmittel sollte dieses ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten5 mg BisacodylCellacefat Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)0.4 mg Glucose Sirup Hilfstoff (+)Glycerol (mono/di/tri) alkanoat (C14-C18) Hilfstoff (+)Kartoffelstärke Hilfstoff (+)51.8 mg Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisdextrin Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Montanglycolwachs Hilfstoff (+)Rizinusöl, raffiniert Hilfstoff (+)14.01 mg Saccharose Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie allergisch gegen Bisacodyl oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.bei Beschwerden wie z. B. Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen oder Fieber. Dies können Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Darmverengung mit verschlechterter Darmpassage, Darmverschluss, akute Entzündung im Bauchbereich, akute, operativ zu behandelnde Bauchschmerzen wie z. B. Blinddarmentzündung) sein. Bei solchen Beschwerden sollten Sie unverzüglich ärztlichen Rat suchen.von Kindern unter 2 Jahren.DosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgtfür Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre:einmal 1 bis 2 magensaftresistente Tabletten (entspricht 5 - 10 mg Bisacodyl) abendsfür Kinder von 2 bis 10 Jahren:einmal 1 magensaftresistente Tablette (entspricht 5 mg Bisac

Preis: 7.97 € | Versand*: 3.49 €

Was ist Tavor 0 5 mg?

Tavor 0,5 mg ist ein Medikament, das den Wirkstoff Lorazepam enthält. Lorazepam gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als...

Tavor 0,5 mg ist ein Medikament, das den Wirkstoff Lorazepam enthält. Lorazepam gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Benzodiazepine bekannt sind und zur Behandlung von Angstzuständen, Schlafstörungen und zur Beruhigung eingesetzt werden. Tavor 0,5 mg wird häufig verschrieben, um akute Angstzustände zu lindern oder vor medizinischen Eingriffen zu beruhigen. Es wirkt beruhigend, angstlösend und entspannend auf das zentrale Nervensystem. Die Dosierung und Anwendungsdauer von Tavor 0,5 mg sollten jedoch immer mit einem Arzt abgestimmt werden, da es zu Abhängigkeiten und Nebenwirkungen kommen kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Anxiolytikum Medikament Wirkstoff Beruhigungsmittel Rezeptpflichtig Benzodiazepin Angststörungen Sedativum Schlafmittel Psychopharmakon

Wie schnell wirkt Amlodipin 5 mg?

Amlodipin 5 mg ist ein blutdrucksenkendes Medikament, das zur Behandlung von Bluthochdruck und anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen...

Amlodipin 5 mg ist ein blutdrucksenkendes Medikament, das zur Behandlung von Bluthochdruck und anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen eingesetzt wird. Die Wirkung von Amlodipin setzt in der Regel innerhalb von 2 Stunden nach der Einnahme ein. Die maximale Wirkung wird nach etwa 7-8 Stunden erreicht. Die blutdrucksenkende Wirkung von Amlodipin hält für etwa 24 Stunden an, daher wird das Medikament in der Regel einmal täglich eingenommen. Es ist wichtig, Amlodipin regelmäßig einzunehmen, um eine konstante Wirkung auf den Blutdruck zu erzielen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Blutdrucksenkung Wirkungsdauer Plasmaconzentration Bioverfügbarkeit Pharmakokinetik Arzneimittelinteraktion Stoffwechselreaktion Therapeutische Window Dosierung

Wie wirkt Trulicity 1 5 mg?

Wie wirkt Trulicity 1,5 mg? Trulicity ist ein Medikament, das den Wirkstoff Dulaglutid enthält, der zur Behandlung von Typ-2-Diabe...

Wie wirkt Trulicity 1,5 mg? Trulicity ist ein Medikament, das den Wirkstoff Dulaglutid enthält, der zur Behandlung von Typ-2-Diabetes eingesetzt wird. Es gehört zur Gruppe der GLP-1-Rezeptoragonisten, die den Blutzuckerspiegel senken, indem sie die Insulinausschüttung erhöhen und die Glukagonproduktion verringern. Darüber hinaus verlangsamt Trulicity die Magenentleerung, was zu einem verringerten Appetitgefühl und einer besseren Kontrolle des Blutzuckerspiegels führen kann. Die regelmäßige Einnahme von Trulicity kann dazu beitragen, den Langzeitblutzuckerwert (HbA1c) zu senken und das Risiko von Diabetes-Komplikationen zu verringern. Es ist wichtig, Trulicity gemäß den Anweisungen Ihres Arztes einzunehmen und regelmäßig den Blutzuckerspiegel zu überwachen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Insulin Wirkstoff Blutzucker Diabetes Stoffwechsel Hormone Zuckerrüben Fett Energie

Wie lange dauert es bis Bisacodyl wirkt?

Bisacodyl ist ein Abführmittel, das normalerweise innerhalb von 6 bis 12 Stunden nach der Einnahme wirkt. Es regt die Darmbewegung...

Bisacodyl ist ein Abführmittel, das normalerweise innerhalb von 6 bis 12 Stunden nach der Einnahme wirkt. Es regt die Darmbewegungen an und fördert so die Stuhlgang. Die genaue Wirkungsdauer kann jedoch je nach individueller Reaktion auf das Medikament variieren. Es ist wichtig, die empfohlene Dosierung nicht zu überschreiten und das Medikament nicht über einen längeren Zeitraum einzunehmen, da dies zu Nebenwirkungen führen kann. Es ist ratsam, bei anhaltenden Verstopfungsproblemen einen Arzt zu konsultieren, um die Ursache abzuklären und eine angemessene Behandlung zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zeit Wirkungsdauer Bisacodyl Dauer Einnahme Verdauung Stuhlgang Abführmittel Magen Darm

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.